iPhone ausschalten ohne Touch-Screen

Um sein iPhone auszuschalten muss man normalerweise ca. 5 Sekunden auf die Standby-Taste (oben am
Gehäuse) drücken und es erscheint ein roter Slider auf dem Touch-Screen. Nach dessen Betätigung schaltet sich das Telefon ab. Was aber, wenn sich die Software aufgehängt hat und der Touch-Screen nicht mehr funktioniert? Den Akku entfernen funktioniert ja nicht, da er fest in das Gerät integriert ist. Die Lösung ist eine Tastenkombination. Drücken Sie für ca. 6 Sekunden die Standby- und Home-Taste gleichzeitig (siehe Abbildung). Das iPhone fährt dann ordnungsgemäß runter und startet anschließend neu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen